Wenn Du Mitglied werden willst, oder auch nur mal so das Schießen ausprobieren willst, dann musst Du nichts mitbringen außer gute Laune.

 

Bogenschießen

Bogenschießen kann jeder, der den Pfeil halten und den Bogen spannen kann. Ein Mindestalter gibt es

hier nicht. Für die, die es ausprobieren möchten, stehen Vereinsbogen und Pfeile bereit.

 

Luftdruckwaffen

Das gesetzliche Mindestalter bei Luftgewehr oder Luftpistole liegt bei 12 Jahren. Dann darf aber auch

unter Aufsicht geschossen werden. Auch hier laden Vereinswaffen, Munition und was man sonst noch

alles braucht zum Probieren ein.

 

Scharfe Waffen (z.B. Klein- oder Großkaliber)

Ab 14. darf mit Kleinkaliber geschossen werden. Bei Großkaliber Waffen ab 18.

Voraussetzung hierfür ist der sichere Umgang mit Waffen. Zum Neueinstieg in den Schießsport sind

scharfe Waffen daher ungeeignet. Hier bieten die Schützenfreunde die Möglichkeit mit Vereinswaffen

zu üben und Erfahrung zu sammeln.

 

Wenn wir also dein Interesse geweckt haben, dann schau doch einfach mal an unseren

Trainingstagen bei uns vorbei. Wenn Du noch nicht 18 bist, bring auch deine Eltern mit, damit sie sich auch ein Bild von uns machen können.

 

Sportschießen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch Konzentrationssport auf höchstem

Niveau. Außerdem entwickelt man durch den Umgang mit einer Waffe auch ein hohes

Verantwortungsbewusstsein. Selbstverständlich ist bei uns immer jemand da der aufpasst und

jeder Trainingsschütze wird einzeln versichert.

 

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!!


Kontakt

Schützenfreunde Hubertus Neunkirchen am Brand e.V.

Baad 20

91077 Neunkirchen am Brand

Mail: info@sf-hubertus.neunkirchen-am-brand.de

Tel: +49 1732606604